Click for Bischkek, Kyrgyzstan Forecast
Industrie
Die Regierung hat Kirgisistan zum Tourismusland erklärt. Die Regierung hat Kirgisistan zum Tourismusland erklärt. Deswegen wird es auch um die umweltfreundlichen Technologien gesorgt. Wasserkraft und Solar-/Wind- Energie werden bereits eingesetzt. Die Flüsse Naryn und Tschu werden zum Stromerzeugung genutzt. Mit einer Leistung von 1.800 MW und einem Staubecken von 20 Quadratkilometer Inhalt nimmt das Kraftwerk Toktogul eine Spitzenleistung ein. Reich sind auch die Bodenschätze der Republik: Kohle, Erdgas, Erdöl, Gold, Antimon, Uran, Quecksilber, Zinn, Kupfer. Es wird viel Bergbau betrieben. Die Goldmine Kumtor - eine der größten der Welt - ist der bedeutendste private ausländische Investor und Arbeitgeber des Landes. Herstellung von Granit, Marmor, Kalkstein, Mergel und Gips sorgt für das eigene Baumaterial. Wichtigste Produktionszweige sind Maschinenbau, Nahrungs-, Textil- und Leder- Industrie.
 
© 2018 kyrgyz-web
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.