Click for Bischkek, Kyrgyzstan Forecast
Unruhen in Kirgistan
Wednesday, 07 April 2010 18:54
Bei den jungsten Unruhen in Kirgistan sind nach Angaben der Regierung 40 Menschen getötet worden. Die Opposition geht von 100 Toten aus. Mehrere hundert Menschen sind verletzt.

Seit Dienstag dauern die Ausschreitungen im Norden der Republik u. a. in Naryn, Talas und Bishkek. Die Anhänger der Opposition haben den Präsidentenpalast gestürmt und werfen der Regierung Machtmissbrauch, Korruption und Einschränkung der Meinungsfreiheit vor. Kurmanbek Bakijew war seit 2005 als Präsident und im letzten Sommer wieder gewählt worden. Die Opposition hatte ihm damals die Wahlmanipulation vorgeworfen.

Mehr Informationen zum Aufstand bei FTD, Financial Times Deutschland

 
© 2018 kyrgyz-web
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.